Sie sind ein modernes Pärchen mit allem, was dazu gehört. Sie schauen nicht in die Vergangenheit zurück und Ihnen gefallen zwar die Traditionen, aber nur bis zu dem Punkt, wo sie diese nicht einhalten müssen. Abgesehen davon wissen Sie auch, dass in manchen Situationen ungeschriebene Regeln gelten, die auch Sie nicht zerbrechen möchten. Und schon gar nicht in so einer Sache wie eine Verlobung.

Jeder will, dass seine Verlobung in Erinnerung bleibt. In der Regel erwartet eine Frau von ihren Mann eine gewisse Dosis Romantik, wenn schon nicht Kreativität. Der Mann konzentriert sich darauf, dass alle seine Vorbereitungen und Pläne einen Erfolg haben werden. Spontan und kreativ zu sein zählt. Wenn sich eine gute Logistik und Ausführung verbinden, kann eine Verlobung unvergesslich sein. Trotz, dass der Phantasie keine Grenzen gesetzt sind, sollten Sie ein paar bestimmte Sachen nicht vergessen.

89414635 - picture of an adult man giving engagement ring to beautiful woman

Elternsegen in 21. Jahrhundert

Ist es noch notwendig, die Eltern Ihrer Geliebten um die Hand ihrer Tochter zu fragen? Sie denken sich vielleicht, dass wir nicht mehr in den Zeiten leben, wo das Heiraten mehr eine familiäre Angelegenheit als den Paar selbst war. Es ist zwar die Wahrheit, doch eine Hochzeit zählt zu wichtigsten Ereignissen des Lebens, was nicht nur sie beiden, sondern auch Ihre Familien beeinflusst. Deshalb versteht sich die Frage beim Vater Ihrer Partnerin als relevant, obwohl mehr oder weniger als eine symbolische Geste.

Sie können zum Beispiel die Eltern Ihrer Ausgewählten auf ein Abendessen einladen, wo Sie die Karten auf den Tisch legen. Wenn Sie mit den Eltern ihrer Ausgewählten gute Beziehungen pflegen, wird es um einen angenehmen Abend gehen. Wenn Sie sich (fast) nicht kennen, wäre Zeit es zu verbessern. Vergessen Sie nicht Blumen für ihre zukünftige Schwiegermutter zu bringen, wie auch für Ihre Zukünftige selbst.

24493356 - group of friends enjoying meal in restaurant

Eine Verlobung sollte geplant werden

Obwohl die Spontanität mit sich wunderbare Erlebnisse mitbringt, wäre es angebracht, wenn Sie den Tag bzw. Abend einige Zeit vorher gut einplanen würden. Ihre Zukünftige auf ein romantischen Abendessen einzuladen und dann zu erfahren, dass die Restaurant hoffnungslos voll ist, kann Ihre Pläne ganz schön durcheinander bringen. Reservieren Sie einen Tisch, versichern Sie sich, dass an dem Ort, wo sie spazieren gehen keine Veranstaltung stattfindet, was Ihnen die Pläne kaputt machen könnte. Vergewissern Sie sich auch, dass Sie den ganzen Abend Ihr Kollege nicht mit Telefonaten plagen wird, dass Sie dringend auf Arbeit gebraucht werden.

23289160 - romantic couple in front of santa monica amusement park at sunset

Sollte man auf die Knie gehen, oder auch nicht?

Vor der Frau des Herzens auf die Knie zu gehen, ist eine schöne Geste. Dabei weiß jeder, was folgen wird. Sie holen aus der Tasche eine kleine Schachtel mit einem Ring heraus und sprechen die magischen Worte aus. Gehört auf die Knie zu gehen immer noch in das Repertoire eines modernen Mannes? Nach einer Studie betrachtet die Mehrheit der Männer sowie Frauen beim Antrag auf die Knie zu gehen, für einen natürlichen Bestandteil, der zu einem Antrag dazu gehört. Sie machen also damit mit Sicherheit nichts kaputt. Dennoch sollten Sie bedenken, ob es Ihrer Partnerin angenehm sein wird, wenn Sie es im Urlaub auf einer überfüllten Promenade bei Sonnenuntergang machen werden, wo Sie alle Touristen sehen und eventuell auch abfotografieren werden.

33068696 - a man in a suit proposing to his beautiful woman at night

Das ist Ihr Abend

Eins der wichtigsten Regeln ist, dass das Ihr Abend ist. Machen Sie es auf gar keinen Fall deswegen, damit jemand anderes einen schönen Abend hat. Alle Freunde bei der Geburtstagsfeier Ihres besten Freundes zu haben ist zwar praktisch, aber heute sind Sie hier nicht wegen ihm, sondern wegen Ihrer Zukünftigen und Ihnen selbst. Wenn es Ihnen aber gelingt, Ihre Liebe auf einem Podium eines Konzertes vor den ganzen Publikum auszusprechen, haben Sie gewonnen. Seien Sie sich nur sicher, dass Ihre Zukünftige nicht unter Angst vor dem ganzen Publikum leidet.

93595819_s

Was ist mit dem Ring?

Den Ring können wir natürlich nicht vergessen. Mit seiner Annahme offenbart sich die Frau, dass sie den Heiratsantrag annahm. Auch deswegen ist es wichtig in einen Verlobungsring zu investieren. Außer, dass er auch toll aussieht, wird es sie immer an diesen Tag erinnern. Wenn Sie die richtige Größe Ihrer Partnerin nicht kennen und der Ring entweder klein oder groß ausfallen sollte, werden wir Ihnen bei Queen Diamond diesen natürlich immer wieder kostenlos ändern, so dass er am Ende perfekt sitzt.

Manche Paare gehen sogar sehr praktisch an die Sache heran und wählen sich den Verlobungsring gemeinsam aus. Wenn Sie sich beide darauf einigen, ist nichts schlimmes daran. Es gibt keine eindeutige Anleitung für eine richtige Verlobung. Es liegt an den konkreten Menschen und es kommt in erster Linie darauf an, was ihnen gefällt. Eins ist dennoch sicher – wenn Sie ein paar Regeln der Etikett einhalten, kann nichts mehr schief gehen.

53545361_s